Neuigkeiten
20.09.2017, 15:41 Uhr
1.800 € zugunsten Verein Kompetenz gegen Brustkrebs mit kulinarischen Genüssen
Matthias Heider überreicht symbolischen Scheck

Dr. Matthias Heider, Bundestagsabgeordneter, Hubert Brill, Geschäftsführer der CDU-Geschäftsstelle Olpe, Frau Mariela Heller und Frau Kerstin Brauer sowie Hotelier Bernhard Schwermer überreichten den symbolischen Scheck in den Seminarräumen des Vereins Kompetenz gegen Brustkrebs an Dr. Susanne Kost und Petra Mennekes. Beide danken den einzelnen Spendern für die Summe von 1.800 €, und auch Frau Stuff, Vorsitzende der Frauenunion, die das besondere Kochevent initiiert hat. Der Betrag kommt von Brustkrebs betroffenen Frauen zugute. Der Verein stärkt und unterstützt die Frauen durch vielfältige Angebote (u.a. psychoonkologische Beratung, um nach der Diagnose neue Perspektive zu gewinnen, Kosmetikseminare, damit sich Frauen in Krebstherapie besser fühlen, Kongress für Betroffene, ihre Lebenspartner, Ärzte, Therapeuten und Interessierte.)

 Die Sachspenden der Zutaten erfolgten von Forellenzucht Rameil, Gleierbrück, Metzgerei Wesener, Lennestadt, Handelsagentur Cordes, Würdinghausen, Krombacher Brauerei, Herrn Schwermer sowie Regina Graf, die Tischdekoration, Lauch und Kräuter aus ihrem Garten ergänzte.


Symbolische Scheckübergabe durch Matthias Heider und Bernhard Schwermer. 50 einzelne Spender hatten beim Kochevent der Frauenunion die Gesamtsumme von 1.800 € für den guten Zweck gestiftet.

Von links: Bernhard Schwermer (Inhaber Hotel Schwermer), vom Verein Kompetenz gegen Brustkrebs: Dr. Susanne Kost (1. Vorsitzende) und Petra Mennekes (Schirmherrin),von der CDU: Mariela Heller, Kerstin Brauer, Dr. Matthias Heider